TEAM

WIR:

|| Filmenthusiast:innen + Kulturschaffende ||

sind vor, während oder nach der SFA21 zusammen gewachsen
und bereiten seither die zweite Edition der

SOMMER.
FILM.
AKADEMIE.

im Kühlhaus Görlitz vor.

SEBASTIAN
SCHÖNBERGER

Idee & Programm

Sebastian ist Essayfilmer, ehemaliger Gastdozent und Cutter in Berlin. Er dreht Musikvideos, Interviews und experimentell-essayistische Filme. Seine ersten Erfahrungen sammelte er bei Regisseur Hubertus Siegert. Im Zuge des Projekts “Stadt auf Probe” war er für einige Wochen in Görlitz zu Gast und hat in dieser Zeit die Lausitz über die Landesgrenzen hinaus lieben gelernt. In der SFA übernimmt er Aufgaben in Strategieentwicklung und Programmgestaltung und baut internationale Kooperationen auf.

s.schoenberger@sommerfilmakademie.org
s.bock@sommerfilmakademie.org

SOPHIE
BOCK

Projektleitung & Locationmanagement

Sophie arbeitet im Festengagement als Schauspielerin am Staatstheater Cottbus und engagiert sich im sorbischen Künstlerinnenkollektiv „Kolektiw Wakuum“und anderen Cottbuser Initiativen. Sie absolvierte ihr Schauspielstudium an der  Zürcher Hochschule der Künste und wird seit 2020 vom „Lucky Punch Management“ Berlin vertreten. Sie lernte Görlitz intensiv durch unsere erste Akademie im Juli 2021 kennen und hat sich vom Fleck weg in die Stadt und ihr Umland verliebt. Sophie ist als Teil des Leitungsteams und verantwortlich für die interne Kommunikation und Koordination. Während der Akademie übernimmt sie das Locationmanagement vor Ort im Kühlhaus..

ERIK
SCHIESKO

Website & Projektdesign

Erik ist freischaffender Filmemacher und gelernter Mediengestalter Bild und Ton. Der Lausitzer lebt und arbeitet in Leipzig und hat bis dato drei Spielfilme produziert, zuletzt den interaktiven Spielfilm “Auf der Suche”. Seit 2007 gibt er kreative Filmworkshops in den Bereichen Kurz-, VR- oder Smartphonefilm. Durch Freunde aus Görlitz und seine Arbeit im deutsch-sorbischen Filmnetzwerk Łužycafilm oder dem alljährlichen Besuch des Neiße Filmfestival hat Erik seine Heimatregion noch mehr schätzen und lieben gelernt. Seine Aufgabenfelder im Leitungsteam der SFA liegen in Design und Erstellung der Webseite.

lausitz@sommerfilmakademie.org
programm@sommerfilmakademie.org

BRITTA
SCHOENING

Programm & Beratung

Die freischaffende Regisseurin lebt und arbeitet Berlin. Nach ihrem Politikstudium studierte Britta Regie mit Schwerpunkt Dokumentarfilm an der Filmakademie Baden-Württemberg und der UCINE in Buenos Aires. Ihre preisgekrönten Dokumentarfilme „Fragmente meiner Mutter“, „#widerstand“ und „Mozart Recycled“ liefen auf zahlreichen Internationalen Filmfestivals und im Fernsehen. Auf den 54. Internationalen Hofer Filmtagen war sie als Jurymitglied für den Granit Dokumentarfilmpreis tätig. Durch den Dokumentarfilm KŘIŽERKI (Die Osterreiterinnen), den sie zusammen mit Sebastian und der obersorbischen Filmemacherin Sophia Ziesch umsetzt, kam sie mit der Lausitz in Berührung. Für die Sommerfilmakademie erarbeitet sie zusammen mit Sebastian das inhaltliche Programm und steht dem Team beratend zur Seite. Während der Akademie wird Britta zudem die eingeladenen Dozent:innen vor Ort betreuen.

BODO
HEISS

Finanzen & Kooperationen

Bodo arbeitet als Creative Producer und Produktionsleiter im Bereich Fiktionaler Spielfilm in Berlin. Bodo lebte lange Zeit in den USA und gibt sein Wissen über Filmfinanzierung, -produktion, -vertrieb oder Startup gerne in Deutsch oder Englisch mit viel Leidenschaft weiter.  Als studierter Betriebs- und Volkswirt verfügt er über internationale Projekt- und Führungserfahrung in der Kommunikations- und Unterhaltungsindustrie. Mit Sachsen verbinden ihn neben familiärer Bezüge auch bereits einige Filmproduktionen. Im Rahmen der Sommerfilmakademie kümmert sich Bodo um strategische Fragen der Ausrichtung sowie Kooperationen, Finanzierung und Abrechnung.

b.heiss@sommerfilmakademie.org
a.tschemmer@sommerfilmakademie.org

ANNELIE
TSCHEMMER

Locationmanagement und Gestaltung

Annelie studiert derzeit im letzten Semester Architektur in Cottbus. Sie engagiert sich mit Sophie im Künstler:innenkollektiv Kolektiw Wakuum wofür sie u.a. grafische Arbeiten oder Musikvideos erstellt. In Malaysia studierte sie Visual Arts, Psychology and Physics und lebte danach in Indien und Portugal. Aktuell beschäftigt sie sich viel mit Bildender Kunst, Mixed Media und Fotografie/Film. Annelie´s Aufgabenbereiche liegen hauptsächlich in der Etablierung internationaler Beziehungen zu anderen Institutionen oder Vereinen sowie der Visualisierung unseres Projektes.

FELIX
SCHUSTER

Lokale Kooperationen

Der Wahlgörlitzer Felix Schuster arbeitet als Kulturmanager und verantwortet in seiner Position als Projektkoordinator seit einigen Jahren erfolgreich das Festival für zeitgenössische Kunst Zukunftsvisionen. Bereits in seiner Masterarbeit Chancen und Potenziale der Stadt Görlitz als Standort für Filmproduktionen im Fachbereich Kultur und Management  an der Hochschule Zittau/Görlitz beschäftigte er sich eingehend mit den spartenspezifischen Möglichkeiten vor Ort.   Felix fungiert als Ansprechpartner vor Ort wo er lokale Kooperationen aufbaut und so die Anbindung an die Region stärkt.

kooperationen@sommerfilmakademie.org

SUSANNE
ASSMANN

Moderation und Filmprojekte

Die freischaffende Filmregisseurin aus Erfurt realisiert Dokumentationen und Kurzspielfilme. Ihre filmische Laufbahn startete Susanne direkt nach dem Abitur mit dem Filmmaking Certificate an der London Film Academy. Es folgten diverse Assistenzen und Praktika,  das Studium Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität, sowie freie Auftragsprojekte. 2019 gewann sie den KONTAKT Nachwuchspreis der Mitteldeutschen Medienförderung. Während der Akademie sorgt Susanne für die Organisation- und Kommunikationsstruktur der Filmprojekte.

OTTO
KRONSCHWITZ

Technik und Filmprojekte

Otto arbeitet als umtriebiger Filmemacher und Kameramann in Görlitz. Seine Aufträge kommen aus der Wirtschaft, dem Theater oder direkt von ihm selbst. Als erfahrener Jungprofi übernimmt er die technische Betreuung unserer New Talents und unterstützt uns tatkräftig vor Ort.

STEFFEN
CIEPLIK

Technik und Filmprojekte

Steffen produziert unter seinem Label creoflux Werbe- und Imagefilme, Musikvideos, Dokus und vieles mehr. Er ist ein wahrer Tausendsassa, denn er produziert vom Konzept bis zur Filmmusik alles aus einer Hand – mit einer großen Portion Kinoflair.

Seit 2020 arbeitet und lebt er abwechselnd in Görlitz und Potsdam. Er war Teilnehmer der ersten Ausgabe, hat Blut an der Umsetzung fiktionaler Filme geleckt und unterstützt uns zusammen mit Susanne und Otto mit seine  Skillz bei der Umsetzung der Filmprojekte.

ALEXANDRA
LEIBMANN

Betreuung der Filmprojekte

Alex wurde in Sibirien geboren, wuchs in Aschaffenburg auf und begann 2015 ihr Studium der Visuellen Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel. Ab 2016 war sie in der Klasse Film und Bewegtes Bild bei Jan Peters und gewann mit ihrem ersten Dokumentarfilm JUNGS VON DER KANTE den Rundgangspreis der Universitätsgesellschaft Kassel.
Alex unterstützt die New Talents während der Drehs in Kamera, Ton und Schnitt und im Lauf der beiden Wochen die SFA22 als Teammitglied in unterschiedlichen Bereichen.

VANESSA
IVAN

Editing und Betreuung der Filmprojekte

Vanessa Ivan machte ihren Bachelor in Architektur (B.A.) und studiert nun aktuell noch im letzten Jahr an der Adbk München bei Julian Rosefeldt Zeitbasierte Medien.
Durch die Münchener Kammerspiele an denen sie unter anderem bei „WUT“ – einer performativen Inszenierung von Nicolas Stemann mitwirkte, entwickelte sie für den theatralen Raum Videokonzepte. Aktuell legt sie ihren Schwerpunkt auf die Zusammenarbeit mit Musiker*innen und erstellt visuelle Liveshows wie für den Jazzclub Domicil Dortmund mit „The evolution of Disco Music“. Mit ihrem Duo „Ivo Profan und die Kobayashi“ entsteht ein collagenhaftes Mulitversum aus Politik und Klamauk der im Raum durch Video, Plastik, Bildern und Texten zum Ausdruck kommt.

ALYSA
LARANT-RYABOCHENKO

Volunteer

Alysa will complete the team and support us during the academy in many different fields. She defines herself as a multiplayer artist who is willing to explore, experiment and communicate.  She is into arts and science but also social design, humanity and new experiences.
Alysa studied Design at the Art and Theatre College of Dnipro in Ukraine.

Du bist die erste Ansprechpartnerin für unsere Teilnehmerinnen. Du nimmst Anmeldungen an, erstellst eine Übersicht und bist für alle Fragen der Teilnehmerinnen während der Akademie da. Du magst Menschen, kannst gut kommunizieren und bist schnell im Antworten über Mail und soziale Netzwerke? Dann melde dich zeitnah bei uns an crew@sommerfilmakademie.org

Betreuung der
Teilnehmerinnen

Presse und
Öffentlichkeitsarbeit

Lust auf Festivals, Branchenevents und Veranstaltungen? Mach uns bekannt – bring das Projekt ins Gespräch. Auf allen Kanälen. Entweder per Newsletter, Pressemitteilung oder indem du auf Branchenevents gehst und uns persönlich bekannt machst. Während der Akademie betreuust du dann zusammen mit der Akademiereaktion die Aufarbeitung der Infos für die Öffentlichkeit.
Melde dich zeitnah bei uns an crew@sommerfilmakademie.org

Wir haben uns neben dem Tagesprogramm auch für unsere Abende viel vorgenommen und glauben, da braucht es eine clevere Person mit pragmatischen Fähigkeiten bei der Umsetzung. Du schreibst die Abläufe zusammen, koordinierst sie am Abend und bist für den reibungslosen Ablauf zuständig. Wäre das was für dich?
Dann melde dich zeitnah bei uns an crew@sommerfilmakademie.org

Betreuung der
Abendveranstaltungen

Redaktionsleitung
Akademie-Magazin

Ja! Wir wollen in diesem Jahr ein Akademiemagazin. Einerseits im Vorfeld als Infoheft mit Fakten zur Akademie für alle Teilnehmerinnen, anderseits während der Akademie als täglicher Rückblick auf die Akademiezeit. Das kann natürlich auch über Soziale Netzwerke pepusht werden. Du solltest also gut schreiben können und Lust haben dich in die Geschichten der Akademie hineinzugraben.
Dann melde dich zeitnah bei uns an crew@sommerfilmakademie.org

Auch 2022 wollen wir uns wieder kreative Gerichte ausdenken, planen und unmsetzen. Dazu suchen wir helfende Hände bei den Vorbereitungen von Frühstück und Abendbrot für vor allem vegane und vegetarischen Gerichte mit kreativem Anspruch.  Sophie und Annelie freuen sich auf Dich! Melde dich zeitnah bei uns an crew@sommerfilmakademie.org

Unterstützung
Catering

Runner:In /
Fahrer:In

Du hast Bock intensiv die Region kennzulernen, tagsüber Auflüge zum Einkaufen zu machen, unserem Cateringteam unter die Arme zu greifen und morgens und abends beim Auf- und Abbau von Technik zu helfen?  Dann melde dich zeitnah bei uns an crew@sommerfilmakademie.org