FAQ 

 
Hier findet ihr alle Informationen zur Anreise, Region, Verpflegung und Übernachtung.

Wenn ihr noch weitere Fragen habt, wendet Euch bitte einfach per Mail an


info@sommerfilmakademie.org 

Wo?

Kühlhaus Görlitz
Görlitz/Zgorzelec, Lausitz (Sachsen)
Am Bahnhof Weinhübel 2,
02827 Görlitz

Wann?

Montag, 03.07.2022, 17 Uhr bis
Sonntag, 17.07.2021, 12 Uhr

Was?

Zwei Masterclasses + ein Nachwuchskurs + Angebote für Jugendliche und Tagesgäste
mit Workshops, Seminaren, Feedbackrunden, Kino, Vernetzung, Ausflüge, Abendveranstaltungen, Festival

Wer?

40-50 Teilnehmer:innen 

Wieviel?

M a s t e r c la s s 

490,00 Euro für 1 Woche
700,00 Euro für 2 Wochen

Y o u n g   T a l e n t s 

280,00 Euro für 1 Woche,
500,00 Euro für 2 Wochen.

J u g e n d l i c he 

frei

T a g e s g ä s t e

35,00 Euro pro Tag 
60,00 Euro pro Tag mit Workshopblock
160,00 Euro für 7 Tage 
300,00 Euro für 14 Tage 

F e s t i v a l g ä s t e

15,00 Euro ermäßigt ohne Übernachtung
20,00 Euro regulär ohne Übernachtung
25,00 Euro ermäßigt mit Übernachtung
35,00 Euro regulär mit Übernachtung

Wofür?

Übernachtung am Kühlhaus-Campingplatz im eigenen Zelt bzw. Stellplatz für Van, Bus, PKW. Teilnahme an Workshops, Nutzung der Räumlichkeiten, freie bzw. ermäßigte Teilnahme an den z.T. öffentlichen Abendveranstaltungen.

Wer sind wir?

Freie Initiative aus Filmschaffenden der Region Lausitz und den angrenzenden Städten Görlitz, Leipzig, Berlin, Cottbus, Potsdam.

War da nicht noch was?

Genau. Corona!
Bitte seid geimpft. Wir sind es auch alle – doppelt und dreifach sogar. Das hilft uns sehr bei der Planung und reibungslosen Durchführung unserer Veranstaltung. Vielen Dank!

Ja. Melde dich einfach bei uns unter

crew@sommerfilmakademie.org

Wir können noch jede Menge Unterstützung in verschiedenen Bereichen gebrauchen.
Als Helfer:in bekommst du die Teilnahme, Unterkunft und Verpflegung kostenlos.

Nicht direkt.

Die Sommerfilmakademie und die Sächsische Filmakademie sind unabhängige Ideen und sind gestartet ohne voneinander zu wissen.

Uns eint aber die gleiche Vision: Filmschaffenden in die Euroregion Neisse zu bringen, um den Filmstandort noch attraktiver zu machen und vor allem auch für ansässige Filmschaffende und die, die es gerne werden möchten eine nachhaltige Struktur aufzubauen.  

Darüberhinaus stehen wir im Austausch mit den Organisatoren um zukünftig Synergien zu schaffen.

Görlitz blickt auf eine mittlerweile jahrzehntelange Geschichte als Filmstadt zurück. Neben Hollywood-Stars wie Wes Anderson oder Quentin Tarantino finden regelmäßig deutsche TV- und Kinoproduktionsteams ihren Weg in die deutsch-polnische Doppelstadt Görlitz/Zgorczelc.

Der pittoreske mittelalterliche Stadtkern, der wilde Lauf der Neisse und die Natur im Umland, die Kultur der Sorb:innen und die Nähe zu Polen und Tschechien mit den zahlreichen Ausflugszielen ins Gebirge machen die Region zu einem spannenden Experimentierfeld für Filmprojekte aller Art.

In Görlitz und Umgebung wurden kleinere bis größere Hollywoodproduktionen umgesetzt. Einige der über 100 Produktionen sind:

  • 2022, Torstraße 1
  • 2022, Ze Network
  • 2021, Fabian – Der Gang vor die Hunde
  • 2018, Der Hauptmann
  • 2018, Das schweigende Klassenzimmer
  • 2018, Werk ohne Autor
  • 2014, Grand Budapest Hotel
  • 2014, Monuments Men
  • 2009, Inglorious Basterds
  • 2009, Der Vorleser
  • 2003, In 80 Tagen um die Welt

Eine erweiterte Übersicht findet ihr hier:
https://www.goerlitz.de/Goerliwood-Filmografie

Eine ausführliche Filmografie in PDF-Form findet ihr hier:
https://www.goerlitz.de/uploads/01-Tourismus-Content/Goerliwood/Filmografie.pdf

Filmverband Sachsen
Fördert die Entwicklung und Stärkung der Filmkultur in Sachsen.

film.land.sachsen
Fördert das filmkulturelle Engagement und organisiert Kinoveranstaltungen auf dem Land.

Łužycafilm
Das Sorbisch-Deutsche Filmnetzwerk vernetzt, unterstützt und fördert sorbisch-deutsche Film- und Medienschaffende aus der Lausitz.

Filmbüro Görlitz
Die Stadtverwaltung hat mit ihrem Filmbüro eine eigene Anlaufstelle für Filmproduktionen vor Ort geschaffen.

Sächsische Filmakademie
In Zusammenarbeit mit der Filmindustrie werden durch die Hochschule Zittau/Görlitz Filmberufe ausgebildet, um die Bedarfe von Fachkräften der nationalen und internationalen Produktionen zu decken.

FilmFestival Cottbus
Das Festival des osteuropäischen Films zeigt Kurz- und Langfilme aus Osteuropa und zählt jährlich über 20.000 Besucher:innen.

Neiße Filmfestival
Das Festival wird jährlich im Mai im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien ausgerichtet und zeigt Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme.

Kreative Lausitz
Die „Kreative Lausitz“ fördert, vernetzt und unterstützt Kreativschaffende aus der Lausitz.

Liberec Film Office
Filmbüro in Liberec als Anlaufstelle für Produktionsfirmen. 

– E-Piano und Klavier
– Hängemattenwald
– Kunstateliers
– Kreativbüros
– Skate- und BMX-Halle
– Industriemotive
– Natur und Wald

Du kannst grundsätzlich im eigenen Zelt, Tipi, Van deinem Wohnmobil oder einfach unter freiem Himmel (z.B. in einer der vielen Hängematten) übernachten.

Ferner können über das Kühlhaus Görlitz Garagenhostels vor Ort gemietet werden. Bitte kontaktiert uns einfach – wir kümmern uns um Euer Upgrade falls ihr eins möchtet!

Ja.
Siehe eine Frage weiter oben!

Na klar!

Ob zusammen oder alleine – das bleibt natürlich euch überlassen. Gemeinsame Ausflüge stehen optional ohnehin auf unserem Programm.

Unser sorgfältiges Hygienekonzepts wird sich selbstverständlich den im Juli geltenden Maßnahmen anpassen. Es bleibt spannend!

Bitte seid geimpft. Das hilft uns sehr bei der Umsetzung der Veranstaltung.

2021 haben wir folgende Maßnahmen umgesetzt:

  • Testpflicht vor Ort vor dem Zugang zur Akademie
  • Tragen von Masken in geschlossenen Räumen
  • Einhaltung des Mindestabstand
  • regelmäßige Desinfektionsmaßnahmen aller Gebrauchsgegenstände
  • Hygienestationen

Unser tolles Team wird Euch vor allem mit frischen Zutaten aus der Region mit vielfältigen Gerichten verköstigen. Wir essen vegetarisch (mit veganen Optionen), verbieten aber natürlich niemanden die individuellen gustatorischen Freuden beim Grillen z.B.! Ein Supermarkt mit Getränkemarkt befindet sich  in unmittelbarer Nähe.

Morgens groß

– Kaffee & Tee
– frische Brötchen
– Müsli mit Obst, Honig
– Cornflakes
– verschiedenes Gemüse
– Kuh- und Hafermilch
– verschiedene Aufstriche wie Käse, Frischkäse, und vegane Aufstriche
– Butter, Margarine
– gekochte Eier

Mittags klein bis mittel

– Kleinigkeiten & Snacks
– Restverwertung vom Vorabend bzw. dem Frühstück

Abends wieder groß

– eine warme, vegetarische Mahlzeit
– Brot und Brötchen
– diverse Auftsriche

Was ist nicht inbegriffen

– Softgetränke wie Cola,
– alkoholische Getränke wie Bier, Wein

Dafür halten wir eine Kasse bereit, in die bitte alle ehrlich ihr Geld für die Getränke legen. Wir nehmen ohnehin nur den Einkaufspreis dafür. Wer mehr zahlen möchte darf das aber natürlich gerne auch!

Ja. Eine Kinderbetreuung können wir aktuell allerdings leider nicht anbieten. Bitte gebt es bei der Anmeldung einfach mit an.

Kinder bis 12 Jahren sind frei.

Ja, das geht und hat in der ersten Ausgabe der Akademie wunderbar geklappt. Gebt dies bitte bei der Anmeldung an. Es entstehen keine Extrakosten. 

Wir freuen uns wenn das Team möglichst eng zusammen bleibt und arbeitet. Für alle, die aus der Region kommen und gerne zuhause übernachten wollen, bieten wir die Option nur die Workshops und Verpflegung zu buchen.

Ist geplant und möchten wir gerne 2023 umsetzen. Wenn du eine Idee dafür hast und/oder uns helfen möchtest, schon 2022 derlei umzusetzen dann melde dich gern.

kooperationen@sommerfilmakademie.org

Bitte überweist bis spätestens 09. Juni 2022 (Zahlungseingang)
Die Kontonummer findet ihr hier, im Impressum und im Anmeldeformular.

elinor Treuhand e.V.
GLS Bank
IBAN DE48430609677918887700
BIC GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Kurs + Dauer

Englisch und deutsch.

Wir haben uns für 2022 entschieden, den lokalen Nachwuchs deutschsprachige Workshops anzubieten. Sollten die Teilnehmenden es allerdings wünschen, können allerdings auch in diesem Kurs bereits Workshops in englisch stattfinden. Die Masterclasses allerdings werden in der Unterrichtssprache Englisch gehalten.
Da wir eine internationale Akademie sind, werden perspektivisch alle Kurse in englisch sein. 

 

Wir möchten einen sicheren und bereichernden Ort für alle schaffen, an dem wir uns gegenseitig in unserer Individualität respektieren. Dazu zählt natürlich auch, dass es keine Rolle spielt woher du kommst oder woran du glaubst, welche Hautfarbe du hast oder welchem Geschlecht du dich zugehörig fühlst.

Wir schätzen flache Hierarchien und suchen den internationalen Austausch über politische Grenzen hinaus.

Daneben gilt für alle in der Pandemiephase 3G (geimpft, getestet oder genesen). Lieber 2G! Wer sich aus medizinischen oder anderen triftigen Gründen nicht impfen lassen kann, ist aber natürlich auch willkommen!

Zum übernachten:

– Zelt / Wohnmobil / Van / Tippi
– Schlafsack, Decke, Matratze
– Kopflicht, ggf. Solarlampen, Campingleuchten
– Mückenspray, Sonnenschutz,  Basecap
– Wasserbehälter
– 2-3 Müllsäcke
– Handtuch, Badesachen
– Duschzeug

Workshops:
– Schreibunterlage, Papier für Notizen, Stifte
– eigene Kopfhörer
– ggf. USB-Stick mit einer Auswahl von Filmen (in MP4, FullHD) und zum Abspeichern von Workshopergebnissen 
– ggf. eigenen Rechner

Hygiene:
– Handdesinfektion, Desinfektionsspray
– FFP2 Masken
– Impfnachweis

Sonstiges (optional):
– Kamera, Laptop, sonstige Technik
– Visitenkarten, Drehbücher, Konzepte
– Fahrrad zum Weg zum See, in die Stadt
– bei Interesse für die Skatehalle vor Ort: Skateboard,

Vor Ort / von uns gestellt:
– Waschmittel für Wäsche (Waschmaschine vor Ort)
– Seife
– Wäscheleine

Wir kümmern und vorab um eine Versicherung. More tba soon! Fragt uns gerne wenn ihr dazu etwas wissen möchtet!

– Rassismus (egal in welcher Abart)
– Misogynie
– Mansplaining
– Feindseligkeit gegenüber LGQBT+, Menschen mit Behinderung oder jeglichem sonstigen Handicap
– Crystal Meth oder ähnliche Substanzen
– Waffen
– große Musikanlagen / Bassboxen
– Lackfarben / Sprühdosen
– Leicht-entzündliches Material
– Konfetti, brennbare Partygirlanden

Melde dich gern per Mail an

lausitz@sommerfilmakademie.org