Ablauf

Das ausführliche Programm veröffentlichen wir an dieser Stelle im März 2022. 

Kurzworkshops in Regie, Kamera, Schnitt, Produktion, Ton oder Schauspiel prägen die erste Woche. Im Lauf der ersten Tage teilen wir uns in verschiedenen Projektgruppen auf. In der zweiten Woche setzen wir unsere Ideen in verschiedenen Formaten um und drehen. Danach Postproduktion und Präsentation der Ergebnisse in Görlitz.

Woche 1
04. – 10.07.2022

Inputworkshops und Erfahrungsaustausch in Gesprächskreisen. Abendveranstaltungen (z.B. Kino, lokale Akteur:innen stellen sich vor) und gemeinsame (Freizeit-) Aktivitäten.  

Woche 2
11. – 17.07.2022

5 Teams produzieren 5- bis 10-minütige Kurzfilme. Setaufbau, Dreh, Postproduktion. Am Abend Veranstaltungen und Gesprächsrunden. 

Module

Workshops

Theoretische und praktische Workshops in Stoffentwicklung, Konzeption, Produktion, Dreh, Schauspiel, Regie und Auswertung.

 

Auswertungen

Ergebnisse eines Tages besprechen wir am Ende des Tages und analysieren Prozesse und Herausforderungen.

 

Gesprächskreise

Wir tauschen uns über Erfahrungen und branchen- spezifische Themen in der Runde aus.

Abende

Wir zeigen (Kurz-) Filme und Filmclips der Teilnehmenden, laden Gäste ein, kochen und grillen, oder spielen FilmMusikJams.

 

Filmclips

Kurze Übungen halten wir mit der Kamera fest und schneiden zu für die Auswertung zu.

 

Ausflüge

An den Wochenende unternehmen wir Ausflüge in die Umgebung, besichtigen bekannte Drehorte und erkunden die Region.

 

Empfänge

So es die Hygienevorschriften
erlauben laden wir regionale Initiativen und Verbände zum gegenseitigen Kennenlernen
und Vernetzen ein.

Freizeit

Wir lassen Euch die Entscheidung offen, an den Workshops teilzunehmen. Wer möchte kann auch gerne an den See oder Freunde und Familie einladen.

 

Filme

Die Kurzfilmprojekte erarbeiten wir thematisch in Woche 1 und setzen sie in der zweiten praktisch um. DozentInnen stehen den Projekten dabei bei der Umsetzung zur Seite.

1.
Fiktionaler Kurzfilm

Offenes Thema mit Bezug zur Region mit anwesenden Schauspieler:innen vor und gemeinsames Filmteam hinter der Kamera.

 

2.
Dokumentar-
Kurzfilm

Offenes Thema mit Bezug zur Region. Gemeinsame Stoffentwicklung in der ersten Woche, Umsetzung und Schnitt in der zweiten. 

 

3.
Werbe- & Imagefilm

Ein Film über ein lokales Projekt oder Unternehmen.

4.
Weitere Projekte

Musikvideo, Reportage, Animation? Wenn es die Kapazitäten hergeben, planen wir weitere kurze Filmprojekte.

 

Filmpremiere: Zum Abschluss präsentieren wir alle Werke öffentlich als OPEN-AIR-VORFÜHRUNG.